DAS SIND WIR!


UNSERE GESCHICHTE

Wir sind Tjasa und MatejaFreunde aus Studentenjahren. Wir haben vor, während und nach den „Partys“ rumgehangen. Wir waren auch aktive Mitglieder des Studentenclubs und haben bereits gemeinsam an verschiedenen Projekten teilgenommen. Wir haben einige gemeinsame Interessen, wie z Liebe zur Natur, alles einfach, Reisen, Kochen und vieles mehr. Wir haben beide einen Ehemann gefunden, der genau am selben Tag geboren wurde!

Wir sind alle aufgewachsen. Nicht wirklich, weil wir beide ziemlich klein sind, aber ja, wir haben beide unseren Beruf gefunden. Wir sind auch Mütter. Wir haben beide immer den Wunsch, "etwas" im Leben zu erreichen. Wir haben also einige Zeit verbracht auf der Suche nach einer Idee von dem, was wir gemeinsam schaffen könnten. Tjasa war die treibende Kraft die ganze Zeit: "Komm schon, wir müssen an etwas denken!". Wir haben beide viel nachgedacht und im Internet gestöbert. Es gab einige Ideen, aber keine von ihnen hatte das "Etwas" ernst zu nehmen.

 

Dann kam fast wie ein Blitz die Idee von Kerzen aus dem klaren! Ja, KerzenLass uns etwas Neues machen, etwas Besseres! Wir müssen freundlichere Kerzen schaffen! Weil wir beide sind naturnah und sich der Verschmutzung des Planeten bewusstWir wussten, dass dies das Richtige war. Wir haben auch die Nachteile von „gewöhnlichen Kerzen“ gründlich untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass sie eine große Wirkung haben Auswirkungen auf die Umweltverschmutzung. Und nicht nur die Verpackung, sondern auch die bei der Verbrennung freigesetzten Toxine und das Wachs (insbesondere Paraffin), alle Zusatzstoffe, die sie hinzufügen, sowie der Docht können umstritten sein. Wir wussten, dass unsere Idee richtig war und wir mussten es versuchen!

 

Wo soll man anfangen? Ja, Wachs! Welche Art? Es sollte kein Paraffin (ein Nebenprodukt von Öl) sein, wir haben bereits so viel erforscht, noch sollte es Biene sein, weil wir Unterstützen Sie nicht die Ausbeutung von Tieren. Gemüse! Pflanzenwachs, natürlich, umweltfreundlich! Sojakerzen.

 

Komm, lass es uns bestellen und testen! Und noch ein paar Dochte zum Abtasten. Lass es uns versuchen. Wir erforschen verschiedene Dochte. Wir verbringen die meiste Zeit auf der Suche nach der richtigen Verpackung. Wir sind die ersten, die Verpackungen haben, die die Umwelt nicht als Abfall belasten! Darauf sind wir sehr stolz! Verpackung, die in einem Behälter mit biologisch abbaubarem Abfall entsorgt werden kann.

 

In wenigen Monaten täglicher Forschung und Arbeit wurden die ersten echten Tester geschaffen. Und wir wollten mehr. Das Produkt muss auch schön anzusehen sein, daher haben wir auch viel Wert auf das Aussehen der Kerze gelegt. Flugblätter in verschiedenen Farben veranschaulichen die Natur, alle Vergänglichkeit und gleichzeitig die Freiheit.

Und weil unsere Kerze so süß anzusehen war, mussten wir sie benennen. EVVA. Der Name repräsentiert symbolisch etwas Neues für uns, eine Geburt, einen Neuanfang.

 

Wir sind davon überzeugt, dass das Produkt auf dem Weltmarkt attraktiv ist, da es unter den Einwegkerzen bisher kein Produkt gibt, das nicht nahezu abfallfrei wäre oder die Umwelt damit nicht verschmutzen würde. Von alledem sind wir, die Menschen, unsere Gesundheit am wichtigsten, nicht wahr?

Unsere Vision ist es, die ersten in der Herstellung von Teekerzen pflanzlichen Ursprungs mit biologisch abbaubaren Einwegverpackungen zu werden, die ein attraktives Design haben und sich definitiv von den Teekerzen abheben.

Natürlich fehlen uns keine Ideen für die Zukunft, deshalb werden wir neue und neue Produkte hinzufügen. Die EVVA-Puppe wird uns auch helfen diese zu fördern sowie das Bewusstsein für Umweltprobleme, eine gesündere und sauberere Lebensweise zu schärfen und sich um unseren Planeten zu kümmern. Sie wird unsere Stimme sein! Das sind wir uns sicher Mit ihrer Freundlichkeit und positiven Einstellung wird sie Sie leicht vernetzen und in Ihrem Herzen verankern.

Da wir beabsichtigen, einige Produkte auf den Markt zu bringen, ist die Marke JAAC & ZAAK wurde erschaffen. Der Name leitet sich von den Nachnamen unserer Partner und Kinder ab. Wer wird der Nachfolger davon sein, Wir sind uns sicher, erfolgreiche Geschichte.

Wir können es kaum erwarten, alles, was wir zu sagen haben, mit Ihnen zu teilen und es Ihnen auch zu zeigen!

Tjasa und Mateja


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen